Unser Weinhandel in der Augsburger Straße in Nördlingen.

Das LadengeschÀft

Das LadengeschĂ€ft von Wein-Engelhardt in Nördlingen mit Blick ins Innere durch die offene EingangstĂŒr.

Irgendwie vertraut und doch ganz anders.

Als langjĂ€hrigem Stammkunden dĂŒrfte dir Vieles vertraut vorkommen und das ist gut so. Statt einer radikalen VerĂ€nderung wollten wir nĂ€mlich ganz bewusst eine BrĂŒcke vom Alten ins Neue schlagen.

Mit WertschĂ€tzung fĂŒr die Errungenschaften des Wein-Engelhardt-GrĂŒnders Josef Engelhardt und seiner Tochter/Nachfolgerin Ruth Hoffmann (geb. Engelhardt), wurde das LadengeschĂ€ft behutsam modernisiert und fĂŒr die Zukunft flott gemacht. Ganz besonders freut uns, dass Ruth dabei Teil des Teams geblieben ist.

Blick in die Regale von Wein-Engelhardt, wo diverse Kund:innen ihren neuen Lieblingswein suchen.

Impressionen

Was zur Zeit der UnternehmensgrĂŒndung in den 1950ern selbstverstĂ€ndlich war, ist heute Konzept. In unserer digitalisierten Welt sind echte Erlebnisse und persönliche Begegnungen seltener geworden. In unserem LadengeschĂ€ft hingegen werden alle Sinne angesprochen. 

Du gehst durch die GĂ€nge, siehst die schön gestalteten Weinflaschen, nimmst die eine oder andere in die Hand, fĂŒhlst das Etikett. Du nimmst dir Zeit, probierst und lĂ€sst deinen unbestechlichen Gaumen entscheiden. 

Der Mensch ist ein sinnliches Wesen und Genusskultur lÀsst sich nicht digitalisieren.

Blick in die Regale von Wein-Engelhardt, wo diverse Kund:innen ihren neuen Lieblingswein suchen.

Wir verstehen Wein-Engelhardt auch als einen Ort der Begegnung. Genussmenschen zu beraten ist mehr als nur ein Job, es ist ein VergnĂŒgen. Die Vielfalt und feine Auswahl unseres Sortiments lĂ€sst uns so selbstbewusst sein zu sagen: wir finden immer etwas Besonderes fĂŒr jede Kundin und jeden Geschmack.

Den ganzen Laden nur fĂŒr dich.

FĂŒr alle, die uns noch nicht kennen: freut euch auf die virtuelle Begehung unseres LadengeschĂ€fts mit Google 360°. Ein Klick auf den Button und du kannst dich frei im Laden bewegen. Na ja, fast. Und um ehrlich zu sein, live vor Ort ist's einfach noch schöner (Sorry, Google).

zum 360°-Ladenrundgang

Hinweis: Beim Klick auf den Button gelangst du zu Google Places, wo der virtuelle Rundgang möglich ist. Dadurch werden personenbezogene Daten an Google ĂŒbertragen.

Weine, Sekte, Spirituosen und Feinkost mit allen Sinnen erfahren?

Hier findest du uns